Kerstin Stefanie Rothenbächer

 


Kerstin Stefanie Rothenbächer wurde am 14.06.1971 in Frankfurt geboren.
Seit 1990 ist sie als Versicherungskauffrau tätig. Mit 15 Jahren hat sie
angefangen, Kurzgeschichten zu schreiben.
Mehrfach wurden diese in Gedichtsammlungen aufgenommen.
2007 hat sie ihr erstes Buch veröffentlicht. Es folgten Lesungen und
Ausstellungen mit anderen Dichtungen. Ihre Bücher werden regelmäßig
auf der Frankfurter Buchmesse ausgestellt.
 
Die Gedichte behandeln Liebe, wie sie das Leben schreibt. Tränen der Zeit,
Träume und Wünsche und die Suche nach dem Einen, der den Tag heller,
die Sterne schöner und das Leben wundervoll macht.
 
Mit ihrer ersten Trilogie wagt sich die Autorin in das Reich der Fantasie.
Mystisch und voll Spannung führt sie uns in den Glitzerseewald. Tauchen
Sie ein in die Welt der Elfen, erleben Sie die Bedrohung und den Kampf
gegen das Böse.